Effingen AG / A3: Leichter Anhängerzug kommt ins Schleudern

Auf der A3 in Fahrtrichtung Basel kam ein Anhänger eines Lieferwagens ins Schleudern und überschlug sich.

Es wurde niemand verletzt.

Am 12. Januar 2023, um 14.30 Uhr fuhr ein Gartenbauer mit seinem Lieferwagen und Anhänger auf der A3 Richtung Basel. Aus noch unbekannten Gründen geriet der Anhänger ins Schleudern. Der 50-jährige Fahrer versuchte noch, sein Fahrzeug unter Kontrolle zu bringen, was ihm jedoch nicht glückte. Die Fahrzeugkombination überschlug sich und kam zum Stillstand.

Verletzt wurde niemand. Auch kam es zu keinen Folgekollisionen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Zehntausend Franken.

Zwecks Klärung des Hergangs wurde die Fahrzeugkombination vorläufig sichergestellt und wird durch Experten überprüft. Der Lenker wurde zum Vorfall befragt und an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

Die Autobahn war für einige Stunden nur einspurig befahrbar.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Publireportagen

Empfehlungen