Kölliken AG: Lieferwagen-Fahrer (26) prallt heftig gegen Baum

Am Dienstagmittag kam ein Lieferwagen bei Kölliken ausserorts von der Strasse ab und prallte heftig gegen einen Baum.

Verletzt wurde niemand.

Der Selbstunfall ereignete sich am Dienstag, 7. Mai 2024, kurz nach 12.30 Uhr auf der Obermattenstrasse ausserhalb von Kölliken. Dabei war der Lenker eines Lieferwagens von Uerkheim kommend in Richtung Kölliken unterwegs. Auf dieser geraden Ausserortsstrecke kam er rechts von der Strasse ab und geriet auf die angrenzende Wiese. In der Folge rutschte der Wagen die Böschung hinab und prallte eingangs Wald heftig gegen einen Baum.

Der 26-Jährige konnte unverletzt aus dem völlig demolierten, in den Bäumen verkeilten Lieferwagen aussteigen. Zu dessen Bergung musste die Feuerwehr Unterstützung leisten.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Für die Bergungsarbeiten blieb die Strasse bis gegen 14.45 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Publireportagen

Empfehlungen