Lupfig AG: Kollision bei Ueberholmanöver - Zeugenaufruf

Am gestrigen Freitagabend touchierte bei einem Ueberholmanöver ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker zwischen dem Ortsteil Scherz und Lupfig einen blauen Honda.

Der Fahrzeuglenker machte sich unbemerkt davon, nach ihm wird gefahndet.

Eine 23-jährige Fahrzeuglenkerin fuhr am Freitagabend, 13.01.2023, gegen 19.00 Uhr mit ihrem blauen Honda auf der Ausserortsstrecke von Scherz Richtung Lupfig. Dabei wurde sie unverhofft von einem hinter ihr fahrenden dunklen PW überholt.

Dieser kam beim Ueberholmanöver leicht ins Schlingern, worauf er mit der linken Fahrzeugseite ihres Hondas kollidierte und dabei einen beträchtlichen Schaden an den Fahrzeugtüren anrichtete. Zudem riss er dem Fahrzeug den Seitenspiegel ab. Trotz Kollisionsschaden, der fehlbare Fahrzeuglenker dürfte ebenfalls einen Schaden an seinem Fahrzeug davontragen, machte sich der unbekannte Fahrzeuglenker davon.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zum Unfallhergang oder dem bislang unbekannten Fahrzeuglenker nimmt die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) entgegen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Publireportagen

Empfehlungen