Unglück in Neuenhof AG: Bub (4) von Auto erfasst – schwer verletzt

Am Freitag kam es in Neuenhof zu einer Kollision mit einem Kind. Das Kind wurde schwer verletzt ins Spital überführt.

Der Automobilist musste seinen Führerausweis abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 08. September 2023 in Neuenhof. Ein 63-jähriger Schweizer fuhr, kurz nach 14 Uhr, auf der Zürcherstrasse von Neuenhof in Richtung Spreitenbach. Aus noch ungeklärten Gründen kam es, auf der Höhe des Schulhauses, zu einer Kollision mit einem 4-jährigen Kind. Das Kind musste schwerverletzt ins Spital überführt werden.

Der genaue Unfallhergang ist noch unbekannt. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Der Fahrzeuglenker musste seinen Führerausweis, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Publireportagen

Empfehlungen